Schlagwörter

, , , , , ,

Meine Abreise nach Sizilien rückt immer näher, die Aufregung steigt, hinter den Kulissen bastel ich schon eifrig an meinem neuen Blog (Link folgt bald!). Zwischen allerlei Organisatorischem bezüglich meines Auslandssemesters und Hausarbeitschreiben (denn natürlich müssen die vorher noch fertig werden! Argh!) habe ich mir dieses Wochenende aber auch endlich mal wieder meine Kamera geschnappt und mich auf Fototour begeben. Einfach ohne Hektik umherflanieren, stehen bleiben und Street-Art bestaunen, sich weitertreiben lassen, zwischendurch spontan am Ufer der Spree Rast machen: Tourist in der eigenen Stadt sein – eine schöne und spannende Erfahrung, denkt man doch eigentlich, dass man die eigene Stadt wie seine Westentasche kennt. Dem ist aber nicht so. Ein paar fotografische Eindrücke meines ausgiebigen Spaziergangs durch meine Heimatstadt folgen jetzt hier! (Ich ruhe jetzt erstmal meine müden Füße aus. ;))

Advertisements